hier die neuen Neuigkeiten:

BLU SHUHURU Special, Part 2

Die klassische Farbenlehre hat ausgedient, in der Politik wie im richtigen Leben. Herz ist Trump. Und die Uhren stehen auf Blues. But brown shoes don’t make it ... Für Blu Shuhuru ein Grund mehr, sich nach Lust und Laune durch ihr Pro-gramm zu improvisieren. Mit einer Handvoll Songs und völlig offenen Strukturen. Teil 2 des experimentellen Fusion-Projekts, wieder mit dem free-drummer und Austria-Import Fredi Pröll. Freuen Sie sich auf einen Abend mit Blu Shuhuru und dem Prölletariat! 

Café Ruffini

Mo 08.05.2017

20:00 Uhr

mit Publikum